Bäume in Gärten und Parks sind die grüne Lunge jedes Wohngebietes. Viele Jahrzehnte können sie wachsen und die Menschen erfreuen.

Doch irgendwann muß ein Baum doch einmal gefällt werden, wenn seine Größe Gebäude oder den Straßenverkehr gefährdet.

Problemfällungen erfordern Fingerspitzengefühl, und besondere Arbeitsweisen

  • Kappen der Spitze
  • Abseiltechnik zum zielgenauen Ablassen
  • Einsatz von Seilwinden
  • Hubarbeitsbühnen
  • Entasten des Baumes und Restarbeiten

Verlassen Sie sich bei komplizierten Baumfällarbeiten nicht auf ihr handwerkliches Geschick - es lauern zahlreiche Gefahren.

Übertragen Sie vielmehr diese Arbeiten unserem qualifizierten und jahrzehntelang erfahrenem Forstbetrieb. Es zahlt sich aus!